- See more at: http://envye Paper-and-More : Herzlichen Glückwunsch


Herzlichen Glückwunsch

In den letzten Tagen hatte ich ein kreatives Loch!

Doch da ich heute morgen schon soooo früh wach war und ich mir selbst etwas druck gemacht habe, dass ich noch keinen Post für heute habe, setzte ich mich an meinen Tisch und probierte etwas rum.
Eigentlich wollte ich mit Marieneblau weiter machen, doch als ich das Marieneblau auf meinem Aquarellpapier aufgetragen hatte, hat sich die Farbe verfälscht.
Also wieder von vorne beginnen, jetzt habe ich Ozeanblau gewählt und mit der Farbe als Aquarellhintergrund war ich dann zufrieden.. 
Da wir ja im neuen Katalog, so viele neue Thinlits und Framelits bekommen haben und ich so begeistert bin von diesen bin. War die Wahl für heute schon fast eine Qual, doch letzt endlich, entschied ich mich für den Swirl aus dem Set Wunderbar verwickelt, den Schriftzug aus dem Set Grüße voller Sonnenschein und zu guter letzt die Blümchen aus dem Set Pflanzen-Potpourri.




Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Alex




Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    wunderschönes Kärtchen - das entschädigt doch für ein kreatives Tief.
    Gefällt mir sooo gut. Deine Idee muß ich mir wohl klauen :-)
    Schönen Sonntag,
    liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  2. Ganz zauberhaft. Die Farben einfach toll. Den schönen Aquarelleffekt muss ich wohl auch mal testen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wunderschöne Karte sehr schöne Farben.
    Gefällt mir sehr gut.

    Kreative Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Karte!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,
    Oh, ein kreatives Tief - es geht mir derzeit leider ähnlich.... :-(
    Deine Karte finde ich superschön, auch die Farbkombi ist toll.
    Lg,
    *astrid*

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Alex,
    du machst immer so tolle sachen. Ich bin hin und weg! Sieht super aus.
    Hoffe wir sehen uns mal wieder.
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Hej Alexandra,
    einfach wunderwunderschööön! Die MUSS ich mal irgendwann nachmachen!
    Ganz liebe Grüße, mona*

    AntwortenLöschen