- See more at: http://envye Paper-and-More : Rückblick - Onstage Amsterdam


Rückblick - Onstage Amsterdam

Heute habe ich nun die Zeit gefunden meinen Blogbeitrag von der Onstage zu schreiben.
Am Mittwoch den 5.4. gegen 7:00 Uhr holte mich meine Freundin ab, um mich zum Treffpunkt zu bringen, wo mich dann Kerstin aufgepickt hat.
Wir Starteten so gegn 8:30 Uhr in Richtung Amsterdam, wo die dies jährige OnStage Live von StampinUp statt fand!
Nach ca. 5 stündiger Fahrt kamen wir in Amsterdam an. Zuerst erst mal ins Hotel einchecken.

Ich hatte ein Zimmer Im Motel One reserviert, da dies etwa 500 meter von der Veranstaltungshalle entfernt lag. Nach dem ich meinen Koffer auf`s Zimmer gebracht hatte, machten wir uns auf den Weg die Stadt zu erkunden!






Ich finde Amsterdam eine ganz bezaubernde Stadt!
Unsere erste Station war das Hard Rock Cafe, dort traffen wir uns mit Barbara Meyer aus Österreich.





Im Anschluss hatte Barbara und Ihr Mann einen Tisch in einem ganz schnuckeligen kleinem Holländischen Restaurant "Pantry" für uns reserviert. Dort sollte man mal gegessen haben!
Gegen 21:00 Uhr hatte Christian, eine Nachtgrachtenfahrt für uns organisiert. Vielen Dank noch mal.







Amsterdam bei Nacht ist genauso beeindruckend, wie am Tag.
Gegen 23.30 Uhr kamen wir dann durchgefroren und todmüde wieder im Hotel an.
Dies war unser erster Tag!

1 Kommentar: